header1170

Wenn Worte versagen, spricht der Tanz

Beginnt am 24. Januar 2020 18:00
Ort: Haus Klara

Zum Sakralen Tanz gehören Ruhe und Entspannung ebenso wie die Freude an der Bewegung dazu. Vieles was uns beschäftigt, kann sich bei Musik und Tanz lösen und im Spiel mit dem Körper zum Ausdruck gelangen. Für manchen erschließt sich im Sakralen Tanz auch die Möglichkeit einer Begegnung mit Gott ohne Worte. Deswegen ist auch die Meditation ein wichtiger Bestandteil des Kurses.

Leitung: Br. Georg Schmaußer OFM, Referent für sakralen Tanz und Meditation, Dietfurt

Kosten: 202,00 € (Kusgebühr und Übernachtung im Einzelzimmer)

­